Neues aus

Neues aus

Sonntag, 30. März 2014

Warum nicht mal wieder Pasteltöne?



Die Natur gibt es vor: Überall im Grünen tauchen diese wunderschönen, zarten Grün-, Rosa- und Violetttöne auf. Und es wird nicht lange dauern, da ist der Garten ein Meer von hellblauen Vergissmeinnicht.






Zeit also, um auch im Haus mal wieder etwas mutiger zu werden und Farbe ins Spiel zu bringen. 





Bei mir hat es den Wintergarten getroffen. 




Das liegt vor allem an der spektakulären Kulisse, die sich momentan bietet, wenn man in den Wintergarten schaut: Die komplette hintere Fensterfront ist in rosa getaucht!




Unsere zauberhafte japanische Zierkirsche hat dieses Jahr ihre Blüten schon ziemlich tapfer über eine Woche gegen Regen, Hagel und Frost verteidigt und verwöhnt uns mit ihrem Anblick.









Passend dazu gibt es rosa Tulpen auf dem Tisch, begleitet von diesen süßen Vögelchen. Die sind hier allerdings nur auf der Durchreise, denn nachher wird Florine mal freie Deko-Hand bekommen, um den Esstisch frühlingshaft umzugestalten. Das Ergebnis stelle ich bestimmt in den nächsten Tagen hier vor und ich wette, dass die Vögel dann umgezogen sind. Mal sehen...









Richtig, richtig schön finde ich das Blechschild, das ich letzte Woche auf einer Shopping-Tour entdeckt habe. Perfekte Farbe und perfektes Thema, denn unser Wintergarten ist tatsächlich die Bühne für wunderschöne Teezeremonien oder so einen richtig bodenständigen Kaffeeklatsch.






Auf einem unserer Hundespaziergänge habe ich wieder ein paar Zweige mitgebracht. Da momentan überall der Baumschnitt stattfindet, kann man sich oft am Wegesrand die schönsten Zweige einsammeln, statt sie im Blumenladen kaufen zu müssen.






Diese hier sind - so dachte ich - Zweige von einem ganz alten Apfelbaum. Ich finde die grau-grünen Flechten darauf so schön! Nun hatte ich natürlich auch süße Blüten gehofft, aber stattdessen sind Blätter zum Vorschein gekommen. Auch gut, finde ich!




Ergänzt wird das ganz durch dieses zauberhafte Vogelhaus. Das habe ich gestern gefunden und direkt mitgenommen, eigentlich mit einem Bastelplan im Kopf. Aber so lange der noch nicht umgesetzt ist, hängt es erstmal hier.





Jetzt, wo die Tage länger und wärmer werden, sitzen wir auch wieder mehr im Wintergarten zum essen, spielen oder lernen. 



Der Olivenbaum wird wohl heute ausziehen, was mir ein bisschen leid tut, denn er macht den Raum so gemütlich. Aber auf der Terrasse fühlt er sich im Frühjahr einfach wohler.





Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag, genießt hoffentlich viele freie, sonnige Stunden, egal ob drinnen oder draußen!

Eure Ida






Kommentare:

  1. Liebe Ida,

    hach bei Dir sieht es sooooo schön aus.... sofort würd ich meine Sachen packen und bei Dir einziehen, denn ich glaube, da könnte ich mich richtig wohl fühlen... nee quatsch, bei mir fühl ich mich ja auch schon wohl und genau richtig. Will eher sagen, dass es mir bei Dir eben richtig gut gefällt.

    Sieht toll aus - vor allem auch das rosa.... immerhin sind wir doch alle im Herzen ein bisschen Prinzessin *kicher*

    GLG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ida was für ein traumhafter Ausblick. Den Wintergarten hast Du dieser Kulisse sehr schön angepasst. Die Schilder finde ich toll und da kommt mir gleich eine Idee, die Sprüche zu plottern:) LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ida,
    schön habt ihr es! So ein richtiger Wintergarten würde mir auch riesig gefallen. Wir haben im Wohnzimmer ja zwei integrierte Wintergärten und eine überdachte Terrasse, aber so etwas wäre noch gemütlicher. Das tolle Schild wäre was für meinen Kleinen, er hat einmal das Wort "Teatime" aufgeschnappt und erinnert mich ab und an daran, Tee zu trinken ;-) Dein Ausblick auf die Zierkirsche ist ein Traum!
    Liebe Grüße und einen schönen Wochenbeginn wünscht Dir,
    Mella

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ida,
    wunderschön ist der Ausblick von deinem Wintergarten. Was liegt da näher als drinnen auch so dekorieren?
    Ich mag diese Farben seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr, sehr gerne.
    *seufz*
    Der Apfelbaumzweig ist auch traumhaft schön. Einen schöneren kann man kaufen auch nicht.
    Deine Bilder gefallen mir sehr gut heute. (eh immer ...*zwinker*)

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  5. Wieder sehr schoen! Mir gefaellt das kleine Vogelhaeuschen. Wirklich sehr suess!
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ida,
    wunderschön hast du euren Wintergarten dekoriert und was für ein traumhafter Ausblick, wahnsinn!!!

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ida,
    im und vor dem Wintergarten ist der Frühling eingezogen, eindeutig:)
    Die japanische Kirsche zählt mit seinen tollen Blüten auch zu meinen Lieblingsbäumen!
    Leider halten sich die Zweige nicht lang in der Vase:(
    Auf die Deko von Florine bin ich auch schon gespannt!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Sehr, sehr schön liebe Ida! Ich mag Deinen Wintergarten so sehr. Der ist wirklich toll. Ganz verliebt bin ich in Dein schönes "Tee-Bild", obwohl ich gar kein Tee-Trinker bin. ;-)
    Deine Blütenbilder sind auch wunderbar. Soweit ist es bei uns noch nicht ganz, aber lange kann es jetzt nicht mehr dauern.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  9. Hej Ida,
    sehr schön ist dein Wintergarten! Hell und freundlich!
    Ist es nicht ein wenig früh für den Olivenbaum! Hier kommt nix vor den Eisheiligen auf die Terrasse!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lotta, mein Oleander und ein großer Rosmarinbusch stehen sogar schon seit ein paar Wochen draußen. In Spanien und Frankreich gibt es ja schließlich auch manchmal Frost und sogar Schnee, ein bisschen können die schon ab. Nur eben nicht zu lange und zu tiefe Temperaturen.
      Liebe Grüße,
      Ida

      Löschen
  10. Huhu!

    Auf Pastelltöne stehe ich momentan auch total!
    Sieht richtig schön freundlich und gemütlich bei Dir aus.
    Und er blühnende Baum erst.....whow!!
    Ich warte auch sehnsüchtig dass die Knospen unseres großen Kirschbaums sich öffnen.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Ida, der blühende Baum ist sooooooo schön♥♥ Wir hatten auch mal so ein Prachtexemplar vor dem Fenster unseres Wohnzimmers.
    Bei uns blühen nur die Forsythien. Sonst ist noch tote Hose. An der Ostsee dauert alles etwas länger, da machste nix. Deine Pastell Deko finde ich schön. Mein Herz erwärmt sich auch gerade für Pastell. Hab ein schönes WE und sei lieb gegrüßt Puschi♥

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab meinen Blog wieder eröffnet :
    www.tinabellazitronella.blogspot.co.at

    Vielleicht magst ja wieder vorbeischauen bei mir :-)

    Tina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ida,
    die Blüten sind ja wunderschön. Ja überall blühen gerade
    die Bäume - ich mag das sehr. Und die schönen zarten
    Farben - zauberhaft.
    Viele liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen