Neues aus

Neues aus

Donnerstag, 6. März 2014

Little things make big days

Die kleinen Dinge des Alltags - klar, wissen wir doch alle - das sind die, die aus einem langweiligen, nebligen Donnerstag einen besonderen Tag machen.





Blöd ist nur, dass diese kleinen Dinge manchmal so schnell übersehen werden in der Alltagshektik.











Dabei sind schon ein paar kleine Frühlingsblumen, ein selbstgekrakeltes Kinderbild, ein Sonnenstrahl, eine gute Tasse Kaffee, ein kurzer Hundespaziergang, ein Telefonat mit der besten Freundin oder diese selbstgetöpferte (leider etwas undichte Vase) meiner Jüngsten ein Lächeln wert.







Oder auch diese Geschichte:

Emeline hört im Radio am Aschermittwoch von der Aktion "sieben Wochen ohne". Ich erkläre ihr, dass viele Menschen in der Fastenzeit versuchen, mal für eine Weile auf bestimmte Dinge zu verzichten, wie zum Beispiel Schokolade, Zigaretten oder Fleisch.

Emeline findet die Idee anscheinend sehr ansprechend, denn sie überlegt lange, bis sie schließlich glücklich sagt:

"Ok, Mama, dann mach ich sieben Wochen ohne Gemüse!!!"








Liebe Grüße aus dem Bloghaus, habt es schön!

Eure Ida

P.S.: Gerade fällt mir auf, dass mein heutiger Beitrag super zum Thema beauty is where you find it passt. Schaut doch mal hier!

Kommentare:

  1. HiHi Ida,
    ein guter Einfall deiner Tochter! Versuchen kann man es ja mal ;-)))
    Sehr schöne Eindrücke zeigst du uns wieder! Mir gefällt besonders dein
    Eisbärkissen! Die Farben mag ich sehr!
    Happy Day!
    Herzlichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Bei Dir sieht´s ja noch richtig winterlich aus!!!!
    Na ja.... EIGENTLICH... ist ja auch noch Winter. ;o)
    Aber schön ist es trotzdem.... oder gerede deswegen???? ;o)


    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. hihi, sieben Wochen ohne Gemüse. Was für ein Opfer. Kinder sind einfach originell.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  4. Ha, das wäre mir als Kind wohl auch eingefallen ;-) Doch dieses Jahr möchte ich es 7 Wochen ohne Chips, Flips, Salzstangen, Erdnüssen & Co. aushalten können. Mal schauen, ob es mir gelingt.....
    Und deine Frühjahrsblüher sehen toll aus. Hab mich gestern auch damit eingedeckt und es sieht gleich anders aus in der Wohnung.
    Liebe Grüße
    Anette
    P.S. Danke für´s Kompliment :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ida,
    schön Frühlingshaft hast du dekoriert.
    Sehr nett sieht das aus :-)
    Und Emeline hat gute Einfälle ;-) *hihi*

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ida,
    deine Fotos strahlen immer so viel Ruhe und Gemütlichkeit aus!
    Der Spruch mit dem Gemüse hätte auch von meinem Sohn kommen können :):):)
    Frühlingshafte Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Sieben Wochen ohne Gemüse!!!!
    Oh wie süß!
    ;-)
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ida,

    7 Wochen ohne Gemüse, das kann nur von einem Kind kommen ;-) Aber versuchen kann man es ja mal, oder? Mein Sohn wäre sicher auch auf die Idee gekommen. Ich mag deine Frühlingsdeko. Bei euch gibt es schon Märzbecher? Die lassen hier noch auf sich warten.

    Sei lieb gegrüßt
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ida,
    wie schön Deine Deko in Szene gesetzt ist und tolle Fotos! Freut mich, dass ich Deinen Blog gefunden habe :-) Hab' gerade so lachen müssen, als ich die Geschichte von Emeline's Verzicht gelesen hatte. Die Vase Deiner Tochter ist ja ganz bezaubernd! Ein Glas inside löst das Problem der Dichte ja auch..... Der Farbton der Vase und des Schildes gefällt mir ausnehmend gut!
    Viele Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ida, dein Eisbärkissen ist sooo schön♥♥ Aber auch die Blechtafel ist sehr schön und überhaupt die ganze Deko:-)
    Das Glück liegt wirklich in den kleinen Dingen, danke fürs` erinnern. Hab ein schönes WE, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  11. emeline hat stil, das muss man ihr lassen :-) du übrigens auch, bei dir gefällt's mir!

    michèle

    AntwortenLöschen
  12. Enjoy the little things... genau mein Ding! Und da findet sich immer was, über das man sich freuen kann. Deine Deko ist mal wieder ganz zauberhaft, liebe Ida! Komme immer gerne hier vorbei...

    Lieben Gruß
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. ... das hätte auch von einer meiner Töchter kommen können - hi hi hi. Ist ja süß.
    Und deine Deko ist mal wieder total schön.
    GGGGGVLG Melly

    AntwortenLöschen