Neues aus

Neues aus

Donnerstag, 7. November 2013

Herziger Blumenschmuck

Wenn die Novembertage so richtig trist werden, ist es Zeit, sich ein bisschen Farbe ins Haus zu holen.





Das haben meine Mädchen gemacht und ein richtig tolles Blumenherz gesteckt.




Dafür brauchten wir ein Herz aus Steckschaum (aus dem Blumenladen) und natürlich jede Menge Blumen.






Da Garten und Wald nicht mehr so viel hergaben, haben wir neben Schneebeeren, Efeu und Astern vor allem gekaufte Dahlien verwendet. 





Meine Dahlien im Garten sind leider wie jedes Jahr ein ziemlich maues Völkchen, dass die meisten Knospen pünktlich zum ersten Nachtfrost entwickelt. Aber das nur am Rande.





Zum Stecken wird das Herz in Wasser eingeweicht. 








Dann können die spitz angeschnittenen Blumen nach Lust und Laune gesteckt werden.













Für die Umkränzung aus Efeu haben wir Drahtnadeln verwendet, damit das ganze auch ein bisschen hält.




Sieht doch richtig fröhlich aus, oder?





Und auf dem Tisch macht sich das Herz auch gut. 

Soweit ich weiß, kann man die Dahlien einfach in dem Steckmoos trocknen lassen, so dass man noch lange etwas davon hat. Das werde ich dann mal beobachten.

Also, das wäre unser RUMS-Beitrag für heute. Und das beste daran: Als Mama kann man sich schön im Hintergrund halten, denn bei dieser Dekoidee können die Kinder alles ganz alleine machen.




Viele Grüße aus dem beblumten Bloghaus!

Eure Ida

Kommentare:

  1. So ein schöner Blumenschmuck!

    Bei RUMS muss ich Dich leider trotzdem rausnehmen, da Du das offensichtlich nicht SELBER FÜR DICH gemacht hast. ;o) Fremweiberarbeit zählt nicht. ;o)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Das Herz ist wirklich sehr schön geworden.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Toll haben es die Mädels gemacht:-)))) und die Farben sind so erfrischend!!! LLLG

    Syl

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe ja Herzen..... als Blumen-Tischschmuck macht es sich echt toll!

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  5. mei soo fleißige MÄDLS:: TOLL HABTS DES GMACHT::::WUNDERSCHEEENE farben.... freu,.,., freu,,, habts es no fein dahoam::: BUSSALE,,, Birgit....

    AntwortenLöschen
  6. Das haben Deine Mädels super gemacht... gerade im November kann ein wenig Farbe nix schaden!!

    Lieben Gruß
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das sieht richtig schön aus! Und so ein Farbklecks tut doch jetzt auch richtig gut! LG Rieke

    AntwortenLöschen
  8. Superschöne Idee liebe Ida! Das haben Deine Mädels richtig toll gemacht. Bin mal gespannt, wie das Kunstwerk getrocknet aussieht!
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  9. Mei das Herz ist euch gut gelungen. So richtig schön bunt!!!Toll!!!
    Ich finde es gut, wenn man Kinder, seine kreative Ader ausleben lässt.

    Bis ganz bald
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schön. Ein toller Farbklecks bei dem grauen Wetter. Lob an die Mädels.
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ida,
    absolut herzig,die süße Bastelei deiner Mädels!
    Bin mal gespannt,ob du die Blumen auch getrocknet bekommst!Sieht bestimmt auch toll aus!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön haben Deine Zaubermädels das gemacht!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  13. Ganz geschickte Mädels mit Sinn fürs Dekorative hast du da!!
    Schaut wunderschön aus!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  14. Das ist viel schöner als das Herbstherz unserer Floristik-Azubis, das kürzlich als Flurdeko diente.
    Viele Grüße,
    Besen-Wesen

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Bilder, die Stimmung erinnert mehr an den Frühling als an Herbst.

    AntwortenLöschen