Neues aus

Neues aus

Dienstag, 15. Oktober 2013

DIY Lieblingspullover gerettet!

Heute ist mal wieder Creadienstag - und wir sind dabei mit einem ganz speziellen Eulenzauber:






Emeline hat einen Lieblingspullover. Vor vielen Jahren haben wir ihn mal von einer Reise nach Berlin mitgebracht und da Emeline Eulen von jeher liebt, ist dieser Pulli ihr erklärtes Lieblingsstück.






Der Pullover ist außerdem ein Wunderstück, vermutlich wirkt hier der Eulenzauber: Die Ärmel wachsen immer mit. Nur mussten wir leider einsehen, dass der Pullover um die Hüfte herum beim besten Willen nicht mehr passte. Wenn Emeline nicht bauchfrei in die Schule gehen wollte, musste eine Lösung her.





Die Lösung hieß: Wir verwandeln den Lieblingspulli in ein neues Lieblingskleid! Emeline hat sich dafür Baumwollstoff mit rosa Vichy-Karo sowie Wäschespitze ausgesucht.

Für den Rock habe ich den Stoff mit der Overlock versäubert und die Wäschespitze angenäht.





Dann habe ich ein Wäschegummi im Umfang des Pullovers ausgemessen und darauf den Stoff kräuselig aufgenäht. Um den Kräuseleffekt zu bekommen, muss man das Gummi beim Aufnähen einfach in die Länge ziehen.






Der fertig gekräuselte Stoff wurde dann mit einem elastischen Stich (ich habe den Federstich genommen, aber es gibt auch viele andere) auf den Pullover aufgenäht. Wichtig ist, dass der Stich dehnbar ist, damit die Naht beim Anziehen nicht reißt!

Schließlich musste noch die Seitennaht geschlossen und versäubert werden, dann war die Verwandlung fertig: Aus dem alten Pullover war ein Kleid geworden!




Vielleicht habt Ihr ja auch ein Lieblingsstück im Schrank, dem mit ein paar Nadelstichen und etwas Stoff zu einer neuen Karriere verhofen werden kann?
Viel Spaß beim Kreativsein!

Liebe Grüße,

Eure Ida

Kommentare:

  1. Hej Ida, die Verwandlung ist mehr als gelungen!! Zauberhaft das neue Kleid aus dem alten Pulli♥ Deine Tochter ist bestimmt super glücklich. Hab eine schöne Woche, ganz liebe Puschigrüße♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Sehhhhhhhhhhhhhhr,sehr süß.
    Wäre ich noch ein kleines Mädchen, würde das auch mein Lieblingsstück sein.

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. So eine tolle Idee, groooooßartige Rettungsaktion, die werde ich mir auf jeden Fall merken!!!
    Liebe Grüße vom Schloss ins Bloghaus, Tanja
    P.S. ... ich habe die blog- Adresse geändert, zum weiter Mitlesen müsstest du dich neu anmelden bei Interesse...

    AntwortenLöschen
  4. Geniale Idee und die niedliche Eule darf auf diese Weise nun kräftig weitergeliebt werden :-)

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee und Deine Tochter ist zuckersüß in Ihrem Eulenkleid. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Eine supertolle Idee, liebe Ida ... sieht super aus und hält jetzt wieder eine Weile :-)
    LG Steffi =(^.^)=

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderbare Idee! Ach, ist das schön, wenn man nähen kann. Ich kann´s leider nicht.....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ida,
    ich mag die Idee auch sehr und die Stoffe harmonieren wunderbar!
    Kann ich verstehen,wenn sich dein Mädel nicht vom süßen Pullover trennen konnte:)
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Heißgeliebte Kleidungsstücke können ihre Funktion auch komplett wechseln - aus dem Oberhemd, das ich an meinem Schatz am Liebsten sah, bis er es nicht mehr tragen mochte, fertigte ich einen Türkranz. So habe ich den schönen Stoff und die fröhlichen Farben weiterhin im Blickfeld und endlich einen leichten, nicht-klappernden Türschmuck.
    Zu finden auf http://www.wisperwisper.de/2013/10/15/turkranz-aus-einem-herrenhemd/

    Liebe Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
  10. Sooo schön....da wird sich das Mädel freuen, wenn sie ihr Lieblingsstück weiter tragen kann...und ich muss gestehen, dass ich dein Mädel verstehe - der Pulli ist ja wirklich zu süß!!
    lg napirai

    AntwortenLöschen
  11. Mensch du, das ist ja eine grossartige Idee !!! So werde ich jetzt in Zukunft Missy´s Lieblingspullover retten *lach* - danke fürs Zeigen !!! Sieht super aus... GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  12. Ich werd verrückt. Das is ja GENIAL!! :)

    AntwortenLöschen