Neues aus

Neues aus

Donnerstag, 19. September 2013

DIY Sternentablett und mehr

So, jetzt habe ich auch eins. 

Ein Sternentablett. 





Und das geht so einfach, dass man es eigentlich nicht großspurig unter DIY posten kann, aber zeigen möchte ich es trotzdem.

Das Tablett ist gekauft, ich musste es noch nicht einmal streichen, die Farbe ist perfekt.

Für den Stern habe ich mir dann im Internet eine passende Vorlage gesucht, sie in der richtigen Größe ausgedruckt und auf eine Pappschablone übertragen, um so die Umrisse auf das Tablett zu bringen.

Mit ruhiger Hand und feinem Pinsel wird der Stern dann ausgemalt. Ich finde es schön, wenn die Farbe etwas ungleichmäßig ist, das unterstreicht den schlichten, rustikalen Charakter des Tabletts.







Für meine Freundin Kirti habe ich ein Mitbringsel gebastelt. Das eigentliche Geschenk - oder sagen wir, das gekaufte Geschenk - sind die Einmachgläser, aber die sollten natürlich nett verpackt werden.







Dafür habe ich eine Holzkiste im Keller gefunden, in der wohl mal eine Weinflasche gewohnt hat. Die Kiste habe ich innen und außen hell grundiert und dann außen mit einem etwas dunkeleren Lack übergestrichen. Auch hier durfte das Ergebnis etwas ungleichmäßig sein, denn die Kiste selber ist ja auch aus nicht ganz glattem Holz gearbeitet.






Die Schrift habe ich nach meiner bewährten Kreidemethode aufgebracht. 





Die Rückseite ist schabloniert und - ja, ich weiß, dass es für Weihnachtsdeko zu früh ist, aber die Schablone passte so exakt auf die Kiste, dass ich sie einfach nehmen musste. Nun hat Kirti eine Wendekiste, die sie je nach Jahreszeit umdrehen kann.










Ich habe mich riesig gefreut über Eure tollen und lustigen Kommentare zu meiner Fahrradgeschichte. Vielen Dank dafür und ein herzliches Willkommen an alle neuen Leserinnen und Leser. Es ist so toll, dass Ihr meinen Blog unterstützt!

Viel Spaß beim kreativen Arbeiten!

Eure Ida

...macht gerne bei Rums mit.


Kommentare:

  1. Hallo Ida!
    Du hast wieder so schöne Dinge gebastelt, einfach toll. Das Tablett gefällt mir sehr gut und die Farbe finde ich auch toll. Mit dem Stern sieht es aber nocheinmal so schön aus :-)
    Und die Kiste für deine Freundin ist einfach der Hammer! So eine Freundin wie dich würde ich mir auch wünschen ;-)

    Herzliche Grüße
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, Ida, jetzt wollt ich Dir grad endlich ma schreiben, wie unglaublich cool ich Dein Fahrrad und erst recht! die Geschichte dazu fand, da haust Du schon den nächsten Hammer-Post raus...Manchmal komm ich echt nicht hinterher! ;-)
    Also: Tablett superschön, Kiste der Wahnsinn, besonders der Inhalt und die "Weihnachtsseite", sehr süß!
    Alles Liebe von Eva

    AntwortenLöschen
  3. Deine Tischdeko mit der selbstgestalteten Kiste ist genial. Wir haben seit gestern ein neu gestaltetes Wohnzimmer und so was chices würd auch total gut auf den Tisch passen.

    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Das Sterntablett ist großartig, so eins hätte ich auch gerne :-)

    AntwortenLöschen
  5. MEI I MOG DES SOOO SELBA GMACHTE SACHEN;; AUFHÜBSCHALEN... und de sterndal san eh VOLL angsagt...und auf dem KISTAL:: KÖNNTEST JA VORNE hasal draufmacha,,, und hinten de kugal... von WEIHNACHTEN.. ein DOPPELGEMOPPEL KISTAL--- LOS DA NO AN LIABEN gruaß.... do... Birgit...

    AntwortenLöschen
  6. Gute Idee die Wendekiste;-)) Hab einen schönen Tag, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ida!
    Tolle Bastelleien! Ich habe mir, nachdem ich bei Mina ein Sternentabelett gesehen habe, auch eins gemacht, und liebe es heiß und innig! Deine Wendekiste ist super toll geworden, naja und sooo weit ist Weihnachten nun auch nicht mehr entfernt...
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ida! Dein Blog ist so richtig schön, freue mich schon auf deine nächsten Beiträge. Deine Idee mit dem Tablett habe ich gleich gespeichert, denn ich habe eines im Keller liegen, das könnte einen "Anstrich" gut vertragen!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  9. So schön ist es, wenn die Kerzen abends wieder funkeln. Dein Sternetablett sieht toll dazu aus.
    Die Wendekiste finde ich genial. Da kann man sie viel länger benutzen! Und die zartbunten Leckerchen finde ich klasse als Geschenk!
    Einen schönen Tag und liebe grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ida, oh wie schön ! Mir gefällt alles sehr gut. Kannst Du Dir vorstellen, dass ich kein Tablett mit Stern drauf habe ? Das muss sich ändern. Sieht toll aus. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön!! So liebevolle Geschenke... Da kann sich deine Freundin aber "Von" schreiben, dass sie eine Freundin hat, die sich soviel Mühe gibt!! Deine Bilder sind Einfach Klasse, man möchte sich am liebsten in dein Wohnzimmer setzen :-)
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  12. Zwei tolle Idee!Schöne Sachen zeigst du hier!!ich glaube ich bleibe mal hier!!Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ida,
    also du hast ja immer geniale Ideen und das Wende-Kistchen ist echt super:)
    Auch das Tablett ist einfach nur traumhaft schön!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Ida, dein Tablett und auch das von dir verzauberte Weinregal sind ja absolut genial,echt toll, bin schwer begeistert von deinen Arbeiten.viele Grüße von Miri, deiner neuen Leserin ; )

    AntwortenLöschen
  15. Sieht umwerfend gut aus!!!!
    Ein tolles DIY!!!

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  16. Das Sternentablett ist toll - aber auch das Mitbringsel! Da wird sich sicher jemand freuen...
    :-)
    LG von Ann

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ida,

    das ist alles so toll - das Tablett und auch die Kiste - würde ich super gerne mal nachmachen.
    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ida,

    Dein Tablett ist einfach hübsch, da hätte ich auch Verwendung dafür... im Fall... wenn du es eines Tages nicht mehr magst:-) Such deine Kiste gefällt mir sehr gut, vor allem die Weihnachtskugeln mag ich total gerne.

    Ich wünsche dir ein herrliches Wochenende.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,
    das Tablett gefällt mir sehr gut. Würde auch bei mir reinpassen ;-))

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  20. Servus Ida,
    ein Wendekisterl, das ist ja überhaupt der Hit. Ich muß gleich in den Keller schauen was da so rumfliegt und gestrichen werden kann. Toll auch das Tablett.
    Schönen Abend von Elke

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Ida,
    die Holzkiste mit der "Doppelfunktion" ist ja mal eine tolle Idee!!! Und dann sieht sie auch noch so verdammt gut aus...
    Ach... da kriegt man richtig Lust, mal wieder selber den Pinsel zu schwingen.
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen