Neues aus

Neues aus

Sonntag, 25. November 2012

Endlich wieder rot-weiß!





 


So, nun ist es soweit, ich konnte mich nicht länger zurückhalten und habe mit der Weihnachtsdeko angefangen.
















Ich weiß, ich weiß, der erste Advent ist erst in sieben Tagen, aber da ich schon jetzt schwer damit beschäftigt bin, die Adventszeit vorzubereiten, ist es eigentlich nur fair, auch schon ein bisschen Stimmung aufkommen zu lassen.













Zu den Vorbereitungen gehört das Bestücken von drei Adventskalendern und natürlich das Backen der ersten Weihnachtskekse. Und da ich am Freitag meine Cookie-Party habe, stand ich heute mit meinen Töchtern von 10 bis 13 Uhr in der Küche.







Herausgekommen sind leckere Bethmännchen (meine Lieblingsweihnachtskekse!!!) und süße Witwenküsse.



Für die Bethmännchen wird jede Menge Marzipan mit Puderzucker, geriebenen Mandeln, Eiweiß und etwas Mehl gemischt. Eine echte Fleißarbeit ist das Schälen und Teilen der Mandeln. Aber dafür schmecken sie einfach köstlich!








Die Witwenküsse hat Florine gebacken und sie mit Belegkirschen und Haselnüssen verziert. Die gehören eigentlich nicht darauf, aber wenn man Belegkirschen liebt, muss man sie eben irgendwie ins Rezept mogeln.







Unser Beistelltisch hat eine Ranke aus Ilex-Beeren bekommen, inklusive Merry-Christmas-Schleife, die schon mal ganz dezent auf das kommende Weihnachtsfest hinweist.




Ansonsten habe ich mich mit der Weihnachtsdeko erstmal auf ein weihnachtliches Rot beschränkt, die Kiste(n) mit der Weihnachtsdeko wird dann im Laufe der Woche geöffnet...

Vielen Dank für Eure netten Kommentare und ein herzliches Willkommen an alle neuen Follower!! Ein ganz besonders großes Dankeschön geht an Sabrina fürs Verlinken!



Eure Ida


Kommentare:

  1. Liebe Ida , schön schaut es bei euch aus !!! Ich habe auch schon angefangen mit Dekorieren , weil ich nicht weiß ob ich es in der Woche schaffe . Die Farben sind bei mir beige, weiß und grau . Danke für das Dankeschön ! Aber was habe ich denn wann verlinkt ? Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina, ich meinte nur, dass Du meine Seite verlinkt hast. Das ist für jemanden, der neu ist in der Blogger-Welt, sehr viel wert! :-)

      Löschen
  2. Hej Hej Ida,
    wunderschön schwedisch schaut es bei dir aus!
    Ich werde morgen wohl so gaaaaaaanz langsam starten!
    Da ich noch krank bin habe ich 2 volle Tage nur für mich!!!!
    Plätzchen sind auch schon die Ersten entstanden, allerdings nicht solche Kunstwerke
    wie deine!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Hej liebe Ida,
    wunderschön hast du dekoriert - ich bin auch ein rot/weiß Fan. Und deine Plätzchen, einfach lecker.
    Jetzt kann ich mir auch ungefähr den Hirsch vorstellen.
    GGGGVLG Melly
    Ps: Du hast nach meinen Pepperkager Rezeptschildchen gefragt - ich habe Stempel, die ich letztes Jahr in Malmö bei Panduro bestellt habe.

    AntwortenLöschen