Neues aus

Neues aus

Donnerstag, 23. Januar 2014

The way to happiness






Neulich, als wir im Baumarkt unseren Rauspund fürs neue Schlafzimmer gekauft haben, standen da doch tatsächlich ein paar Hornveilchen herum. Und spontan habe ich beschlossen: Blau ist für mich wieder eine Option! 
Obwohl die hier auf den Fotos irgendwie eher lila aussehen - komisch...







Im Wintergarten haben wir nämlich noch eine letzte Bastion des sonst etwas geschmähten Farbtons: Die Stuhlkissen und die Malerei auf dem Holzfußboden sind blau. Das perfekte neue Zuhause für die niedlichen Hornveilchen, die ich sooo mag.






Zuerst habe ich sie in ein leeres Gewächshaus gepflanzt, das sah aber wirklich selten bescheuert aus.

Also alles wieder auf Anfang und Ida geht mal in den Schuppen, da findet sich doch immer was!





Hat es auch. Ein schöner Zinkeimer stand da und Ida dachte sich: "Den könnte ich ja mal verschönern, oder?"





Hab ich dann auch. Mit etwas Schablonierfarbe habe ich - freihändig, weil es schnell gehen sollte (die Hornveilchen warteten schließlich) - einen Pfeil aufgemalt. In den wollte ich dann etwas hineinschreiben, z.B. "spring" oder "flowers".







Als die Farbe trocken war, war auch mein Entschluss gereift: Welcher Weg ist wohl wichtiger als der zum glücklich sein? Na also!

Beschriftet habe ich den Pfeil pfuschenderweise mit einem Fineliner, der sicher nicht ganz wasserfest ist. Also beim Gießen nicht kleckern!

Aber Pfeile find ich nicht schlecht. Muss ich mir mal merken, da kann man bestimmt noch mehr draus machen, oder?




Heute ist RUMS-Tag und ich merke, dass ich ein bisschen Happiness wirklich, wirklich gut gebrauchen kann. Also nimmt frau das am besten selbst in die Hand - und wenn es auch nur ein kleines Blümchen ist, die Welt sieht doch gleich ein bisschen freundlicher aus, oder?

Liebe Grüße an Euch Heldinnen des Alltags da draußen, 

Eure Ida



P.S.:

Vielen Dank Euch allen für Eure lieben Kommentare, ich freue mich über jeden einzelnen riesig!

Hier ein Update zum Schlafzimmer:

Das Bett ist verkauft (inklusive der Nachtschränke, tut mir leid, Rieke und Sylke!). Und sogar der Betthimmel ist dem Flohmarkt zum Opfer gefallen. Der neue Stoff liegt hier aber schon und will vernäht werden.

Hier könnt Ihr mal sehen, was wir mit dem besagten Rauspund aus dem Baumarkt bisher gemacht haben:




(Schon wieder ein Pfeil! Den habe ich heute auf der Suche nach einem Stück Holz für eine Farbprobe im Keller gefunden. Gar nicht schlecht, oder? Den werd ich noch irgendwo unterbringen, mal überlegen...)












Kommentare:

  1. Schön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ida,
    die Hornveilchen sind wunderschön. Ich liebe diese kleinen Blümchen die einen jedes mal an lächeln. Deshalb finde ich die Beschriftung richtig passend.
    Schön das Ihr Eure Schlafzimmermöbel los geworden seit. Ich bin schon richtig neugierig wie Euer neues Schlafzimmer aussehen wird, das alte war ja schon wunderschön.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Ida,
    ich muss mir jetzt auch endlich mal Frühblüher nach Hause holen..... Solche Farbtupfer tun einfach gut.
    Jaaa da fällt mir der Spruch ein :
    Es gibt keinen Weg zum glücklich sein. Glücklich sein ist der Weg.
    Oder irgendwie so ;-)

    Hab es fein. Das Wochenende steht ja schon bald wieder vor der Tür.

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe ja Michel aus Lönneberga, Klein Ida & Co. und finde den Gedanken, wie lebt die erwachsene Ida von Katthult heute, ganz wunderbar! Und die Hornfeilchen hast Du so schön in Szene gesetzt und den Frühling schon ins Haus geholt.
    Sei lieb gegrüßt aus Südtirol
    Kebo

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!

    Blau iat doch soooooo schöööööön!!!! ;o)
    war ja ne Zeitlang völlig aus der Mode.... kommt aber jetzt langsam wieder.
    Bei uns ist es scon seit Jahren DIE Farbe. Angefangen mit dem "Indisch Blau-Geschirr".
    Seit dem zieht sich ein "blauer Faden" durchs ganze Haus.

    Bin immer socvh sehr gespannt auf das Endergebnis Eures Schlafzimmers!!!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ida,

    ich bin auch ein Fan von Hornveilchen und dieser blaue Farbtupfer macht sich wunderbar um Zinkeimerchen.

    Ich wünsche dir einen happy Day ;-)

    Sei lieb gegrüßt
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Ida, Hornveilchen sind wirklich zauberschön, da fällt mir auf: ich hab noch gar keine!!! Ist doch toll, dass Du alles zusammen losgeworden bist. Auf Dein Schlafzimmer bin ich schon sehr gespannt, das sieht ja schon sehr vielversprechend aus ;). Liebste Grüße, Rieke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ida, die Hornveilchen liebe ich auch sehr, du hast sie wunderbar dekoriert♥ Ich bin schon sehr gespannt auf die Veränderungen im Schlafzimmer.
    Ich möchte in meinem Schlafzimmer auch was ändern, vielleicht finde ich bei dir ja eine Anregung;-) Hab einen schönen Abend, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  9. Die Blümchen sind so hünsch, die mag ich auch ganz besonders gerne!
    Und deinen Zinkeimer hast du super aufgehübscht!
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  10. Das sollte natürlich "hübsch" heißen :-))

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ida,
    dies hast du aber super schön ge(p)feilt *hihi* Ja, ich denke auch, das blau wieder mehr im kommen ist und bei den Blümchen ist die blau eigentlich die Farbe, die man am seltesten findet.
    Und Hornveilchen sind ja sowas von herzlich und dankbar und pflegeleicht > ein SUPERBLÜMCHEN ;o)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Schlafzimmeraufbau,
    <3lich grüßend Renate

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ida,

    oh das sieht wunderbar frühlingsfrisch und fein aus. Dein Pfeil zur "Happiness" ist Dir wunderbar gelungen. Sehr fleißig seid Ihr ja auch im Schlafzimmer schon gewesen. So eine Verwandlung ist doch immer sehr spannend und aufregend, oder ?! Die Wand sieht ja schon mal toll aus und gefällt mir auch.

    Viele liebe Wochenendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen