Neues aus

Neues aus

Donnerstag, 16. Januar 2014

Krönchen richten

Heute aufgewacht, mies gefühlt.

Aus dem Fenster geschaut, noch mieser gefühlt.

Einen Kaffee getrunken und die Kinder angemeckert. 

Trotzdem nicht besser gefühlt.

Kurz überlegt, ob man sich elend genug fühlt, um sich krank zu melden.

Zu dienstbeflissen gewesen.






Kennt Ihr solche Tage? Ach klar, jeder kennt solche Tage.

Was soll ich sagen, es geht schon viel besser. Das Bauchweh ist fast weg und die gute Laune regt sich schon so langsam, bereit, demnächst auszubrechen.

Mein Mittel gegen diesen Anflug von Donnerstags-schlecht-Wetter-Bauchschmerzen-Winterdepression war heute dieser Spruch.





So ganz falsch ist er nicht, oder? Ein Neustart ist immer gut, wenn es mal nicht so läuft.
Man muss es nur schaffen, das zu beherzigen.

(Während ich das so lese, fällt mir auf, dass es prima zum Wochen-Motto "Alles Neu" von Luzia Pimpinella passt!)





Gebastelt habe ich mir das ganze aus dem letzten der eigentlich als Brennholz vorgesehenen Kanthölzer (wir erinnern uns hier). Mit Tafelfarbe bemalt, mit spitzem weißen Buntstift beschriftet.






Dann einmal ratlos geschaut, überlegt, was noch fehlt. 

Krönchen? 

Hatte ich doch neulich beim Weihnachtsabverkauf mitgenommen - denn Kronen sind ja die neuen Sterne! (Bitte bevorraten Sie sich!)




Die Porzellankrone habe ich kurzerhand mit etwas Heißkleber befestigt. 







Jetzt steht das Kunstwerk auf meiner Fensterbank vorm Schreibtisch und die Queen fand sofort, dass dieser erhabene Platz ja wohl ihr zustünde. Recht hat sie. Wir sind alle Prinzessinnen, und als solche gebührt uns ein Ehrenplatz, von dem aus wir diesen Tag auch rumkriegen!




(Blümchen sehen übrigens auch klasse aus in der Krone, aber die Queen hat das leider nicht zugelassen.)

Und weil Donnerstag ist, sollte jede Prinzessin sich etwas Gutes tun, Anregungen gibt es wie immer bei RUMS!

Eure Prinzessin Ida


P.S.: Wie der Tag dann weiterging lest Ihr hier.


Kommentare:

  1. Das ist eine TO L L E Idee und Umsetzung !!!! :-)
    Einfach Klasse :-)
    Liebe Grüße
    Saarel

    AntwortenLöschen
  2. Interessant liebe Ida, bei uns war es heute morgen ähnlich. Aufgestanden, Kopfschmerzen. Sohn gefühlte hundertmal ins Bad geschickt , 99mal ohne wirkliches Ergebnis , Hund wuselt um mich rum und will ich-weiß-nicht-was, die Zahnpastatube ist mal wieder alle und - noch viel schlimmer- auch die Toilettenpapierrolle. Haare auf halb acht, die Uhr mittlerweile auch. Nerven blank. Am frühen Morgen. Alle Mann ( oder besser Frau, Kind und Hund) ins Auto, jetzt aber schnell zur Schule. Auf dem Rückweg die Apotheke überfallen- Kopfschmerztabletten waren auch alle.... Fazit: ich brauche unbedingt auch so ein Kantholz !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      you've made my day!!! Ich kenn das sooo gut.
      LG, Ida

      Löschen
    2. Unglaublich, man könnte meinen es wäre mein Morgen gewesen :-) *lach* Möchte auch so ein Kantholz!

      Löschen
  3. liebe ida, du hast recht, wir alle kennen solche tage. ich fast täglich, weil ich ein ausgesprochener morgenmuffel bin und klang des weckers hasse.... es ist komisch, wenn ich auch nur kurz schlafe, aber ohne wecker aufwache geht es mir besser als wenn er klingelt! ... naja, zum mittag wird es besser :)
    und deine kanthölzer finde ich einfach genial!
    liebe grüsse und einen schönen donnerstag von aneta

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Dekoidee, mal schauen wo ich so ein Krönchen her bekomme.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. sehr sehr hübsch!
    und weise sowieso. los...krone richten und weiterstolzieren!!


    ♥liche Grüße, doro K.

    AntwortenLöschen
  6. Den Spruch finde ich auch immer wieder gut und hilfreich. Was das Ganze für mich noch toppt, ist deine Teekanne daneben. Die ist ja wunderschön.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsch und den Spruch liebe ich auch! Diese Tage kennt wohl jeder. :-) Jetzt verrate mir noch mal schnell, wo man denn die Queen herbekommt, die ist ja ultragenial!

    AntwortenLöschen
  8. Wer kennt diese Tage nicht?!
    Finde den Kubus mit dem Krönchen klasse, am schönsten ganz ohne noch was dazu ;-)
    Liebe Grüße aus Südtirol
    Kebo

    AntwortenLöschen
  9. musste lächeln! Ich möchte auch so ein Krönchen :-)

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  10. Über den Spruch musste ich letztens schon mal schmunzeln, als ich einen neuen Dekokatalog in Händen hielt. Aber Deine Version ist viel cooler und deutlich preiswerter in der Umsetzung. Gefällt mir sehr, sehr gut. Muss ich mir merken.

    VG NahTig

    AntwortenLöschen
  11. Alles perfekt, Deine Worte, Dein Kantholz und der Spruch sowieso... Du wirst nicht mehr solche Tage wie diesen erleben :0) ein Blick auf das Krönchen und der Tag ist save... Tolle Bilder... und sehr amüsant zu Lesen... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab alles nötige im Haus. Nur die Queen Lisbeth fehlt mir. Mal sehen, wann ich die Zeit zum Basteln finde. Tolle Idee.

    Liebste Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  13. mahhhh DES IS SOOO WITZIG... MOL SCHAUN ob i heit no an BAUMSTUMPF find im WALD... hobs no fein heit bis bald... Birgit...

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein wahrer Spruch :-)
    Den sollte man sich hinter die Ohren schreiben.

    Ich hoffe dir geht es bald wieder besser....

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ida,

    ich hoffe doch sehr dass der Tag dann doch noch gut wurde. Der Spruch gefällt mir auch so gut, denn er hat so viel Wahres. Schön hast Du das gebastelt, eine wirklich tolle Idee und ein super cooles Krönchen für die Queen.♥ So nun brauch ich auch ein Krönchen ganz ganz dringend, gell.

    Herzliche Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      vielen Dank für den lieben Kommentar! Ich habe gerade einen Krönchen-Nachtrag verfasst, darin steht, was sonst noch so alles passiert ist, heute... Ich musste viel Krönchen richten! Und dort steht, wo ich das Porzellankrönchen gekauft habe.

      Liebe Grüße, Ida

      Löschen
  16. Eure Königliche Hoheit!
    Ich erlaube mir, mich für diese wirklich großartige Idee zu bedanken. Zwar kenne ich den Spruch bereits (habe einen Magnelblock damit meiner besten Freundin geschenkt) aber die Kantholzvariante ist großartig.
    Ihre untergebenste
    Regina

    AntwortenLöschen
  17. Hach so ein super Post! Der richtet mich jetzt richtig auf. Und morgen mach ich mich auf die Suche nach Krönchen, da sie die neuen Sterne sind. Und man will ja nicht zu spät dran sein - gelle !
    Viele liebe Grüße sendet dir Elke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ida,
    welch ein herzlich schöner Post von dir ;o) und dein gerettetes und bemaltes Kantholz mit Krönchen ist ein richtiges Schmuckstück geworden * CHAPEAU CHAPEAU *
    Dein Blog ist so einladend und schön, ich schau sehr gerne bei dir rein und wünsche dir noch viele tolle Ideen,
    <3liche Grüße vom Bloggerküken Renate

    AntwortenLöschen