Neues aus

Neues aus

Dienstag, 10. Dezember 2013

Noch 14 Säckchen...

...bis Heiligabend.

Ich hatte es schon Anfang Dezember versprochen, jetzt zeige ich endlich mal meine Adventskalender.







Also, natürlich nicht MEINE, sondern die meiner Töchter.

Anlass für stete Freude, frühes Aus-dem-Bett-kommen und Schokoladenflecken auf dem Teppich.








Ich habe dieses Jahr die grandiose Idee von San von Familienfreundlich aufgenommen: Statt liebevoller, dennoch völlig überflüssiger Kleinigkeiten wie ein weiteres Radiergummi, das 78. Pixibuch, noch einen Anspitzer oder eine Playmobilfigur gibt es in der Woche "nur" eine kleine Leckerei, z.B. zwei Marzipankartoffeln, einen besonders schön verzierten Lebkuchen oder ähnliches.








Am Sonntag aber ist in dem Säckchen ein geheimnisvoller Zettel, und der wiederum enthält eine Schatzsuche.

Großartig, sage ich Euch! Die Kinder (und ich auch), lieben es, im Schlafanzug durchs Haus zu laufen, um die Überraschung zu entdecken.

Letzten Sonntag lauteten die Rätselsprüche zum Beispiel so:


Liebe Florine,
Heute musst Du eine gemalte Zahl suchen,
schau Dich um im ganzen Haus!
Hinter der 35 wartet kein Kuchen,
aber vielleicht ein Geschenk von Santa Claus?


(Guckt mal, hier war das Geschenk versteckt!)


Liebe Emeline,
Du willst wissen, was es heute gibt?
Etwas Schönes, das jedes Kind liebt.
Finden wirst Du es dort,
wo unsere Spiele haben ihren Wohnort.

(Ja, ich weiß, das holpert jetzt etwas. 
Aber zum Glück denken die Kinder, der Nikolaus, der Weihnachtsmann und seine ganzen Engel wären dichterisch so unbegabt.)








Als Überraschung gibt es dann immer etwas, womit wir uns zusammen am Sonntag beschäftigen können. Zum Beispiel ein Puzzle, ein Kartenspiel oder etwas zum Basteln. Ich finde das super, denn am Sonntag hat man mal Zeit, den Säckcheninhalt so richtig zu würdigen. Wie oft habe ich in den vergangenen Jahren einsame, traurige Radiergummis und ungelesene Pixibücher eigesammelt, die kurze Freude bereitet hatten, aber nach Schulschluss schon wieder vergessen waren.






Für denjenigen, den es interessiert: Preislich bewegen sich unsere Advents-Sonntags-Überraschungen zwischen 2 (z.B. Flechtschnüre für Scoubidou) und 6 Euro (das Spiel des Jahres 2013, Hanabi). Es sollen ja keine fetten vorgezogenen Weihnachtsgeschenke sein, aber ich achte darauf, dass es immer etwas ist, was man gemeinsam spielen / basteln / erleben kann.






Unsere Mädels sind schwer begeistert und ich auch. Danke, San!

Liebe Grüße Euch allen und schöne Adventstage. Bastelt doch mal wieder! Anregungen gibt es hier.

Eure Ida






Kommentare:

  1. Hey Ida! Ich fand Sans Idee auch sehr schön und werde sie nächstes Jahr umsetzen (denn wenn schon, dann will ich auch diese wunderschönen Holztannen aussägen) ;)! Die Kalender Deiner Mädchen sind auch wunderhübsch, ich mag besonders den weißen auf der Platte, entzückend! Und die Idee mit der "Schatzsuche" ist auch super. Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag...trotz des trüben Wetters da draußen! LG, Rieke

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee, , wirklich! Das merke ich mir für das nächste Jahr! ! Unser Kalender ist in diesem Jahr nur mit Leckereien gefüllt, da die Freude über Kleinigkeiten zeitlich wirklich begrenzt ist. Aber eine gemeinsame Aktion am Wochenende und dann auch noch mit Schatzsuche...das ist einfach genial. Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  3. liebe ida, die idee ist wirklich klasse :) hat jede deiner beiden mädels ein eigenes sonntagssäckchen??? oder beide das gleiche?? langsam finde ich es auch ziemlich schwer alle drei kids mit dem adventskalender glücklich zu machen und wie du sagst radierer hat man inzwischen zu hause mehr als genug ;)
    wunderschön finde ich die beiden kalender - die idee mit dem brett - großartig!!!!!!! liebe grüsse von aneta

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Schatzsuche für Kinder! Da müssen sich Schatzsucher und Verstecker in den anderen hineindenken!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ida,

    herrlich, so liebevoll und genau richtig in der doch wirklich oftmals überfüllten Welt. So eine Schatzsuche für jeden Adventssonntag mit einer Überraschung an der die ganze Familie ihre Freude hat begeistert mich sehr. Das werde ich mir mal für nächstes Jahr vormerken denn auch für große Teenager ist doch so ein Spieleabend etwas Besonderes.

    Herzliche Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ida,
    hey,tolle Idee mit der Schatzsuche!
    Hier haben wir 3 Adventskalender für 1!Kind.Oma und Opa können es eben nicht lassen...
    In die kleinen Filzstiefel bekomm ich auch immer nicht viel unter und bin jedes Jahr auf der Suche nach passenden Dingen...
    Danke für deine Anregung!
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Eine sehr schöne Idee, danke für die tolle Anregung!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Idee!!!!
    Sehr schöne Adventkalender hast du da gemacht.
    Das macht Sinn.

    Ich wünsche dir heute schon ein schönes drittes Adventwochenende.

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ida, eine wunderbare Idee. Davon haben die Kinder bestimmt mehr, als von dem ganzen Kleinkram. Im Fernsehen war ein Beitrag, da wurden Jugendliche gefragt, was im Kalender sein sollte: Laptops, I-Phone, Tablets, etc..... Ist das nicht furchtbar?? Ich weiß wirklich nicht wohin das führen soll...
    Die Adventstage mit Schatzsuche und gemeinsamen spielen und basteln wird deinen Kindern ein Leben lang in Erinnerung bleiben♥
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ida,
    das ist soooooo schön und gefällt mir total gut...ich glaube ich muss das ein oder andere Säckchen nochmal aufmachen und auch eine Schatzsuche darus machen.... mein kleiner Mann LIEBT Schatzsuchen.... es vergeht kein Tag wo er sich nicht eine eigene Schatzkarte malt.... *lach*

    Ganz liebe Grüße
    Pamela

    AntwortenLöschen
  11. Rührungstränchen in meinen Augen! Ich freu mich so! <3

    Die Schatzsucheridee finde ich genial - das greife ich nächstes Jahr auf!

    Herzliebste Grüsse von San
    (deren Kleinstes, PS, grade mit dem Grüffelo-Puzzle vom 2. Advent angeschüttelt kommt! Wie passend!! :)) )

    AntwortenLöschen