Neues aus

Neues aus

Mittwoch, 9. Oktober 2013

Auszeit an der Förde

Für ein paar Tage waren wir an der Flensburger Förde und haben uns den Wind um die Ohren pusten lassen.

Eigentlich ist das hier nicht der Ort für Urlaubsbilder, aber als ich in unser Ferienhaus kam, wusste ich, dass ich diese Eindrücke unbedingt mit Euch teilen muss.




Ist es nicht wunder-, wunderschön? 
Ich möchte da einziehen! Sofort!!


Ok, kommt mit, ich mache eine kleine Führung.




Das Wohnzimmer ist großzügig geschnitten und hat einen Essbereich und eine offene Küche.




Wunderschön ist der alte gußeiserne Ofen.





Aber auch die Lampe aus Driftwood hat es mir angetan. Leider habe ich bei unseren Strandspaziergängen kein vergleichbar schönes Holz zum Basteln gefunden.

Ich muss also wiederkommen.






Im Essbereich fallen natürlich sofort die Lampen von Vandeheg ins Auge. 
Genau die will ich auch für mein Wohnzimmer!!!




Mal sehen, wo ich sie bekommen kann (und ob ich sie mir überhaupt leisten kann).




Richtig schön finde ich auch die alten Holzmöbel, die so gut zum Reetdachhaus passen.




Die Küche ist ein Traum für Hobbyköche und Green-Gate-Liebhaber. Sogar einen Kaffeevollautomaten gibt es (wir hätten also unsere Espressomaschine, die uns auf Reisen immer begleitet, zu Hause lassen können.)








Weiter geht die Führung ins Obergeschoss:




Kinderzimmer





Elternschlafzimmer

Nett, oder?

Zwei Bäder gibt es auch noch, ebenfalls sehr schön im maritimen Stil eingerichtet.








Und überall finden sich süße Details, die Dekofans das Herz höher schlagen lassen.








Und so sieht es aus, wenn man aus dem Fenster schaut...








...und wenn man von draußen dann wieder aufs Haus schaut.




Weil ich jetzt so von unserem Haus geschwärmt habe, hier der Link zum Vermieter
Das Haus heißt Haus Ran in Dollerup. 

Richtig schön waren die Tage an der Flensburger Förde, ein paar Urlaubsfotos zeige ich jetzt doch noch...




Strand und Yachthafen in Langballigau










Schloß Glücksburg - wie gemalt, oder?






Kastaniensammeln im Schloßpark





Halbinsel Holnis - super für eine herbstliche Strandwanderung.











Ich hoffe, ich konnte meine Begeisterung mit Euch teilen und wünsche Euch schöne, nicht allzu regnerische Herbsttage.





Liebe Grüße,

Eure Ida






Kommentare:

  1. Liebe Ida,
    es gibt Häuser, da fühlt man sich einfach willkommen! Toll, wenn es Euch so gut gefallen hat. Mir hätte es das auch. Allerdings, wegen eines schönen Hauses hättet Ihr ja gar nicht verreisen müssen ;o)
    Aber natürlich weiß ich, daß Urlaub halt Urlaub ist. Eine andere Gegend und viele schöne, entspannte Momente.
    Einen lieben Gruß, Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ida,
    in dem Ferienhaus hätte ich mich auch sehr wohl gefühlt. Wirklich toll eingerichtet und schön anzusehen.
    Danke für den Tipp. Vielleicht zieht es uns ja mal in den Norden :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Oh Wahnsinn!So ein wunderschönes Ferienhaus hab ich überhaupt noch nie gesehen.
    Ganz, ganz große Klasse.
    Dort hätte es mir auch gefallen.

    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ida,
    das Ferienhaus sieht wirklich super einladend aus, werde mir den Link unbedingt merken. Mir hätte es dort auch sehr, sehr gut gefallen.
    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. Wow, sind das tolle Bilder!!!! Und das Haus ist ja wohl eher ein "Domizil", als ein Ferienhaus :) Eine tolle Entdeckung habt ihr da gemacht.
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Ein Traum liebe Ida! Ein wahrlicher Traum! Das Haus ist einfach nur Zucker, - ich muss jetzt noch ein bisschen gucken.....
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  7. soooo ah TOLLES Ferienhaus... wau.... einfach volle GMIATLICH... hobs no fein... und danke FÜR DEI nette NACHRICHT VOM LETZEN MOL--- BUSSALE::: Birgit...

    AntwortenLöschen
  8. Das sind tolle Eindrücke vom Haus/von der Wohnung/von der Gegend! Schön! Habe auch gleich mal bei dem Link geschaut...
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  9. Huhu!

    Nach jahrelang Urlaub an der Nordsee möchten wir auch mal an doe Ostsee.
    Mal sehn.... vielleicht ist das ja auch was für uns.
    Die Wohnung ist ja wirklich superklasse!
    Danke für den Tip!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ida,
    schon ewig will ich mal wieder Urlaub im Norden machen. Dein schöner Bericht hat das Fernweh in meinem Bauch noch mehr gekitzelt! Und noch was: Herzlichen Glückwunsch - Du hast bei meiner Verlosung gewonnen (das Kreativ-Kit von Powertex). Bitte melde Dich doch bei mir, damit ich Dir die Sachen schicken kann.

    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen