Neues aus

Neues aus

Sonntag, 4. August 2013

Back to school - Schultüte im Eulenzauber

Nun ist es soweit: Die schönen Sommerferien sind zu Ende und die Schule fängt wieder an.

Zeit, mal so richtig aufzuklaren, den Ranzen zu reinigen und alles Alte auszumisten, frische, neue Ordner und Hefte einzupacken, und die Federtasche aufzufüllen, damit der Start auch Spaß macht.

Für Emeline beginnt jetzt die Schule und sie ist natürlich deutlich aufgeregter als ihre Schwester, die gut noch eine Woche Ferien hätte anhängen können.

Seit vorgestern ist auch endlich die Schultüte fertig. Ich habe sie gerade mal durch die Hintertür in den Garten geschmuggelt, um ein paar Bilder zu machen.







Ehrlich, Mädels, ich bin soooo stolz!!! Ist die nicht süß?





Die konnte ich Euch einfach nicht vorenthalten.

Emeline steht ja schon seit langem auf Eulen und deshalb war ganz klar, dass die Schultüte Eulenzauber versprühen muss. 



Ich hatte strengen Vorgaben, was die Stoffe und Farben anging, denn die Schultüte musste unbedingt zu Liliana und dem Eulen-T-Shirt passen. Click

Der Entwurf war dann aber streng geheim, auch wenn Emeline zu gerne mal geschaut hätte, wie ihre Schultüte denn nun aussieht.





Besonders süß finde ich die Flügel, sie sind verstärkt und wattiert, so dass sie richtig schön flapsen. Leider konnte ich sie nur an die Eule, aber nicht auf die Tüte nähen. Außerdem sind sie mit Teppichklebeband befestigt, so dass die Konstruktion zwar keinen Wirbelsturm aushält, aber für die Einschulung reicht es hoffentlich. 

Auch bei dem Zierband, den Füßen, dem Schnabel und den Augen war Teppichklebeband die Rettung - Heiß- oder Flüssigkleber halten nämlich nicht.




(Ich gebe zu, der Kopf erinnert eher an eine Katze...)


Weil ich mit der Tüte noch vor Mitternacht fertig war, gab es noch ein paar Extra-Gimmicks: Die Eulen an dem Band sind echt süß und so schnell gemacht: Einfach Vliesofix auf eine Eule aufbügeln, Die Eule auf ein Stückchen Stoff als Rückseite aufbügeln und dabei das Band einklemmen, alles noch schön ausschneiden - fertig!



Auf die Rückseite habe ich noch den Namen - ok, aus Platzgründen nur den Spitznamen - aufgebügelt. 




Vliesofix ist übrigens auch der Trick, wie der grüne Bezugsstoff so wunderbar faltenfrei auf der Schultasche hält. Unbedingte Empfehlung!


Noch ein letzter Tipp gefällig? Ok, das hat sich schon bei Florines Einschulung bewährt: 

Damit die empfindliche Spitze der Schultüte vor Schmutz geschützt ist und außerdem unter dem Gewicht von Nasch- und Schulkram nicht zusammenbricht, habe ich einfach einen Gummiaufsatz meiner Nordic-Walking-Stöcke geopfert und aufgesteckt. Damit kann man die Schultüte ohne Bedenken abstellen - sie rutscht nicht und wird nicht schmutzig.





Emeline war heute auch ziemlich fleißig und auch ihr Ergebnis muss ich schnell noch zeigen: Passend zu ihrem Ranzen hat sie den Schuhkarton für Tuschkasten und Wachsmaler, den alle Kinder mitbringen sollten, verschönert.



Ich habe ihn noch mit ihrem Namen versehen und - Ihr ahnt es schon - meine mittlerweile heißgeliebte Tafelfarbe dafür genutzt. Die Schrift habe ich mit Künstler-Buntstiften aufgemalt. Aber das war schon mein Anteil an dem Werk.







Ich wünsche Euch einen schönen Wochenanfang und - wenn es bei Euch auch bald so weit sein sollte - einen tollen Start in die Schule!

Eure Ida





Kommentare:

  1. Hallo Ida,

    wow, die Tüte ist sooooo schön, da wird sich deine Emeline, aber ganz bestimmt riesig freuen. Da steckt viel Liebe drin!!! Die Flügel sind das i-Tüpfelchen, Große Klasse!
    Schöne Grüße und einen tollen 1. Schultag
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ida,
    die Schultüte sieht ja herzallerliebst aus! Wirklich toll gemacht. Da kann der 1.Schultag ja nur ein schöner Tag werden.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Ida,
    ohhh ich schmelze dahin, ist die Schultüte süß!
    Eine meiner größeren Töchter hat am Wochenende ein kleines Eulenkissen genäht. Wir sind nämlich auch im Eulenfieber ;-)
    Gerade wo ich Deinen neuen Post aufrufe, schaut mit just meine Jüngste über die Schulter: Jubelschreie - oh Mama, so eine Schultüte will ich auch!!!!
    Och nein, denn meine ist auch bereits fertig genäht. Ich hatte auch mit einer Eulenapplikation geliebäugelt, aber habe sie dann doch passend zum Ranzen gemacht. Und jetzt das! Ich hoffe Deine süße Schultüte ist bis zu unserem Schulstart in ein paar Wochen vergessen. Denn eine neu zu nähen, dazu fehlt mir die Zeit, weil der Kindergarten bei uns schon vorbei ist.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, Sabine - so sehr es mich auch freut, dass Deine Kleine die Eulentüte mag, aber deswegen eine neue machen, geht natürlich gar nicht. Ich bin aber sicher, dass Deine mindestens ebenso gut ankommt. Steckt ja immerhin viel, viel Mamaliebe drin in so einer Schultüte... Alles Gute zum Schulstart für Deine Kleine!

      Löschen
  4. Oh wie zauberhaft! So was von klasse und mit viel Liebe zum Detail. Und danke für die Tipps zum Nähen, ich werde sie nächstes Jahr brauchen.
    Liebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ida,
    super schööööön ist die Schultüte geworden. Da möchte man doch glatt noch mal Schulkind werden. Richtig toll, die Flügelchen sind ja genial. Da wird Deine kleine aber Augen machen.
    Nun wünsche alles Liebe und Gute zum Schulstart, besonders für das I-Dötzchen (so nett man bei uns im Rheinland die Schulanfänger).

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ida,
    was für eine tolle Schultüte!Deine Tochter wird richtig happy sein damit und Luftsprünge machen!
    Auch der Karton passt super zum Rest!
    Ich wünsche Emeline einen guten Schulstart und viel Spaß beim Lernen!
    Bei uns ist es in 2 Jahren dann so weit:)
    Sonnige Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. liebe ida, es gilt nichts anderes zu sagen als : WUNDERSCHÖN!!!!!!!! jetzt hat mein töchterchen die tüte auch gesehen und findet sie absolut schön :) und will so eine haben ;) ... naja, zeit haben wir noch bis zum nächsten sommer. bei uns im kiga werden die tüten zusammen mit den eltern aus den sets, die vorher von den kindern ausgesucht und bestellt werden, gebastelt... ich finde es wenig einfallsreich ;) aber emelines schultüte ist der hammer!!!!!! danke für die vielen tipps, vielleicht basteln wir uns eine genauso schöne!!!! und der emeline wünsche ich viel spass in der schule!!!! hoffentlich kriegt sie eine gute lehrerin :) liebe grüsse und eine schöne woche von aneta

    AntwortenLöschen
  9. Oh meine Güte, ist die süüüüüüüß!!!
    Ich bin schockverliebt in die Eulentüte und will SOFORT auch nochmal eingeschult werden ;-)
    Liebe Grüße und Taschentücher nicht vergessen...
    Ilka

    AntwortenLöschen