Neues aus

Neues aus

Mittwoch, 31. Juli 2013

Mittagessen im Grünen

Wir sind heute nach draußen umgezogen. Obwohl das Wetter nicht immer macht, was es soll, war mir einfach danach.




Der Tisch und die Stühle stehen eigentlich normalerweise in der Garage und warten dort auf die nächste Feier. 






Aber eigentlich muss man den Sommer draußen erleben. Und da es auf der Terrasse meistens zu heiß ist, war mir der schattige Platz unter den Bäumen gerade recht.





Heute ist mir nach Romantik, deshalb bekamen die Mädchen tolle Kelche für ihre Limonade. Die sind übrigens aus Kunststoff (sieht man zum Glück aber kaum), für ein Picknick also perfekt. 






Zum Essen gab es Burritos, aber die sind ersten nicht besonders fotogen und zweitens werden die einfach zu schnell kalt, deshalb hatte ich keine Muße, sie noch zu fotografieren. Hat aber geschmeckt und ich hätte noch ewig sitzenbleiben können, wenn mich die Arbeit nicht wieder an den Schreibtisch gerufen hätte.


(Ich muss gerade ein Handbuch schreiben, das ist sehr, sehr tüdellig und strapaziert gerade meine Kreativität -  da ist eine Flucht in den Garten zu verlockend. Ich bitte um angemessenes Bedauern! :-) )





Ihr Lieben, ich wünsche Euch eine schöne Woche und viele Sonnenmomente. Hier hat sich die Sonne gerade mal wieder verabschiedet, aber für die Fotos und das Mittagessen hat es zum Glück gereicht...

Eure Ida

Kommentare:

  1. Ein gemütliches Mittagessen im Grünen - herrlich! Euer Garten ist wirklich ein Traum. Und die festlich gedeckte Tafel samt roter Pünktchentischdecke genau nach meinem Geschmack.
    Mein neues Buch ist zum Glück rechtzeitig zu Beginn der Ferien fertiggeworden ;-)

    Sonnige Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ach, sieht das gemütlich aus. An diesem schattigen Plätzchen könnte ich es stundenlang aushalten ;-) Dein Garten ist einfach beneidenswert.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ida,
    das sieht nach einer sehr schönen Auszeit im Garten aus!
    Herrlich! Danach geht doch die Arbeit fast wie von selber ;0)) oder?
    Dein hübsch gedeckter Tisch gefällt mir!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ida,
    das sieht sehr hübsch und gemütlich aus ... ich wäre gern Gast gewesen.

    Und jetzt .... ooooh, Du Arme *idaaufdenarmnehmundknuddel* ... so, das muss reichen. Wer so einen schönen Garten für Pausen hat, braucht nicht viel jammern ;-)

    LG Steffi =(^.^)=

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ida,

    das sieht aber richtig schön aus - ich stehe ja total auf Pünktchen - ist das eine Tischdecke zum Abwaschen oder aus Stoff?
    Mit solchen "Plastikgläsern" hatte ich auch schon mal geliebäugelt, sehen wirklich täuschend echt aus.

    Weiter viel Erfolg beim Schreiben....
    Schöne Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  6. WOW, so ein schöner Garten. Und natürlich auch Tisch! Aber der Garten ist der Hammer!
    Liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ida,
    Dein Esszimmer ist ja wundervoll eingerichtet, sehr natürlich....der gedeckte Tisch lädt ein, es sich daran gemütlich zu machen. Toll ! Ich wünsche Euch, dass Ihr noch ganz viele schöne Tage in diesem wundervollen Garten habt. Denn der nächste Winter kommt bestimmt....

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  8. wunderschöne tischdecke und absolut gute idee die stühle aus der garage rauszuholen!!!! das macht sooooo spass, draussen zu sitzen und zu essen! liebe grüsse von aneta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ida,
    Draußen zu speisen hat doch immer einen besonderen Charme und es schmeckt gleich doppelt so gut im Freien!Die Gläser sind ja irre praktisch!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ida, oh wie schön. Ein so schöner lauschiger Platz. Da unterbricht man doch gerne die Arbeit ! Sieht super aus, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Moin Ida,
    das ist sooooo schön schwedisch!
    Hat bestimmt sehr viel Spaß gemacht!
    Und natürlich hast du mein Bedauern ;-)
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen