Neues aus

Neues aus

Dienstag, 16. April 2013

Pfoten weg!

Es gibt nur eins was Kinder mehr lieben als Bonbons - ihre Mama! 

- noch mehr Bonbons!




Meine hatten das Glück, dass ich neulich liebe -  und wie sich herausstellte sehr freigiebige - Freundinnen zu Besuch hatte, die meine Kinder tütenweise mit Weingummi versorgten.

Ich hoffe inständig, dass unsere Zahnärztin nicht zu den stillen Leserinnen dieses Blogs gehört!

Um die Schätze angemessen zu verstauen, kamen meine bereits als Last-Minute-Weihnachtsgeschenke präsentierten "Hundegläser" zum Einsatz, allerdings als Version 2.0, denn ich habe sie noch etwas verbessert.






Von meinem Schornstein hatte ich noch einen kleinen Rest Tafelfarbe übrig. Außerdem braucht man Tierfiguren, Gläser (in diesen hier waren die Schattenmorellen von der Rotkäppchentorte), Lack und Heißkleber.

(Ihr seht, in Idas Bloghaus wird alles recyclet.)





Ich habe die ausgewaschenen Gläser mit Tesafilm abgeklebt, allerdings nur in Längsrichtung, denn ich finde es ganz nett, wenn später zwei Seiten ein bisschen ausgefranzt aussehen.





Zweimal habe ich die Tafelfarbe aufgetragen, dann konnte ich sie beschriften.




Die Hunde sowie die Glasdeckel wurden lackiert, danach habe ich die Figuren mit Heißkleber fixiert.







Da sich in der Produktionsphase ein gemeiner Weingummidieb bei uns eingeschlichen hatte, sind die Aufschriften jetzt etwas radikal geworden. Passt aber immerhin zum Thema Hund...




Für einen Freund, der Schokoladen- und Drei-Fragezeichen-Fan ist, habe ich auch noch ein Glas gemacht. (Die Aufschrift ist ein Hörspielzitat.)




Mit Schleifchen ist auch schön...




Ganz liebe Grüße und viel Spaß beim Kreativsein - wie immer am Creadienstag mit ganz vielen tollen Ideen hier: http://creadienstag.blogspot.de/

Eure Ida


Kommentare:

  1. Sehr hübsch geworden! Dein Blog gefällt mir auch. Muss ja auch fast so sein: idavonkatthult ist natürlich großartig! ;-)
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Coole Idee, vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  3. Die Gläser sind klasse! Habe heute auch Gläser recycelt, unter anderem auch die "Schattenmorelle". Die Idee mit den Tierfiguren mopse ich mir, wenn ich darf! Dann dürfen die Gummibärchen bald aus ihrem dunklen Schrank ausziehen!

    Ganz liebe Grüße

    sendet Mareike

    AntwortenLöschen
  4. Eine super tolle Idee und wunderbar als Geschenk geeignet!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ui, ich glaub, die muss ich ganz dringend nachmachen!!! So schön! ;) xo

    AntwortenLöschen
  6. Sind die schööööön!
    Liebste Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ida,

    das ist ein richtig tolles DIY, man sollte all die Gläsern nicht einfach wegwerfen.
    Kann Frau alles gebrauchen!

    Alles Liebe Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ida,

    die Idee ist super!!! Es ist immer wieder toll, was man aus ein paar Dingen zaubern kann.

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  9. QUE IDEAS TAN ESPECTACULARES TIENES IDA!!!
    Me han gustado mucho tus tarritos, y estoy contenta de que a ti te gustara mi plato vegetariano.
    UN ABRAZO Y BUEN FIN DE SEMANA :)
    Conxita

    AntwortenLöschen
  10. Eine wundervolle Idee - darf ich sie nacharbeiten?
    LG Janine

    AntwortenLöschen