Neues aus

Neues aus

Mittwoch, 6. Februar 2013

Winterimpressionen

So schön kann's sein, wenn Winter ist:





Leider eine sehr vergängliche Pracht, denn hier schmilzt alles schon wieder schnell vor sich hin und die Sonne versteckt sich auch gerne.






Aber als mein Mann gestern kurzentschlossen nicht nur die Hunde, sondern auch die Kamera mit auf den Spaziergang nahm, sah es bei uns noch so aus:



Ist es nicht schön? Was Sonne und Schnee doch so ausmachen für die Stimmung!



Das wollte ich Euch doch nicht vorenthalten.





Leider muss ich mich nun wieder der Krankenpflege widmen, denn seit dem letzten Post hat sich der Krankenstand schon wieder verdoppelt (jetzt sind die Hunde, Floris Wüstenrennmäuse und der Poltergeist unterm Dach die einzigen, die hier noch keine Grippe haben).




Viele Grüße aus dem (noch) verschneiten Bloghaus!

Eure Ida

Kommentare:

  1. Liebe Ida!

    Ich muss zugeben, so ein verschneiter Garten sieht schon toll aus. Aber trotzdem könnte es von mir aus schön langsam ein Ende nehmen mit dem Schnee ;-)

    Ich habe in meinem Post übrigens noch die Anleitung für die Häkeleulen verlinkt. Die sind wirklich ganz einfach und bestehen fast nur aus festen Maschen. Vielleicht überkommt dich ja die Häkellust??

    Ganz liebe Grüße
    Daniela.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ida,
    oh welch schöne Bilder! Ich liebe ja solche Schneebilder und kann mich daran nicht satt sehen.
    LG Schwarzwald Maidli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ida,

    Tolle Bilder hast du uns mitgebracht. Wir hatten hier den schönsten blauen Himmel des Jahres 2013 heute, Sonne satt, dass was klasse, da ließ es sich von Frühling träumen.
    Güte Besserung für die erkrankte Meute. Ich hoffe, ihr seid schnell wieder fit.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  4. Auweia! Du arme Ida! Was man als Frau nicht so alles ist, gell?! Krankenschwester, Trösterin, Köchin, Putzfrau,....

    Deine Bilder sind wunderschön. Auf Fotos seh ich den Winter ja schon gern, nur vor der Haustür direkt mag ich ihn gar nicht. Und wir haben seit gestern abend auch wieder genug von dem weißen Zeugs abgekriegt.

    Ich wünsch Dir einen ruhigen Abend,
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ida,
    ich wünsche erstmal allen Bewohnern eures hübschen Hauses gute Besserung!
    Deine Winterbilder sind wunderschön anzuschauen,leider kommt bei uns die Sonne nicht raus,um auch mal gescheite Bilder machen zu können :(
    Wünsch dir einen schönen Tag!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Hej Ida,
    gute Besserung an Euch alle, das ist aber auch was fieses mit der Grippe. Langsam reicht es mit Winter, auch wenn deine Bilder wunderschön sind.
    Du wolltest noch wissen, ob meine Wimpelkette selbstgemacht ist, nneee ;) sie ist von Maileg und ich hab sie kurz nach Weihnachten im Sale erstanden.
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ida,

    ich bin heute hier in Deinem *Blog-Haus* gelandet, und habe ein wenig herum geschnuppert. So kreuz und quer... und dann lande ich hier! Was lebt Ihr in einem wunderschönen Haus! Das ist wirklich herrlich!
    Ich hoffe, alles ist wieder gesund und munter, denn es gab ja zwischenzeitlich schon einen Geburtstag.
    Einen schönen Sonntagabend und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen